Herzlich willkommen auf dieser musikalischen Homepage!
Auf den folgenden Seiten gibt es drei neue Produktionen zu entdecken:
Métamorphoses - Ein elektro-akustisches Werk, bestehend aus 13 Titeln für Solostimme, das bei Futura et Marge erschienen ist. Lauschen Sie den Musikausschnitten. CD Bestellung können direkt über die Kontaktseite abgesendet werden. Erste Kommentare der Fachpresse finden Sie auf Top aktuell.
Erklär mir Liebe - Eine Auftragskomposition vom Conseil Général de Meurthe et Mosel entstanden Januar 2013 im Rahman meiner künstlerischen Residenz im Schloss von Lunéville: Die deutsch-französische Vertonung von Gedichten Ingeborg Bachmanns, gemeinsam mit meinem Pariser Jazz-Ensemble: Alexandra Grimal (Sax), Linda Edsjö (Perc.) und Théo Girard (Bass). (↑Top aktuell).
Sensual World - mein neues Projekt als Songwriterin mit eigenen englisch sprachigen Gedichten. Zur Seite steht mir dabei als Arrangeur der exzellente Jazzpianist Michel Ott. Unsere CD Veröffentlichung ist für Ende 2014 geplant, die Videoproduktion ist angelaufen. Verfolgen Sie das Projekt Schritt für Schritt.... (↑Top aktuell)

“Mein Dank gilt Yves Ravailler, Didier Francfort und Mahaut Wagner im Schloß von Lunéville. Dem Kulturverein Métamorphoses und Claire-Lise Weick. Andrea und Raphael - stets in meinem Herzen. Caroline Sonntag, der Designerin dieser Webseiten. Christine Buck und Alexander Tschirwa für den technischen Support. Sophie Ka- Plakatdesign. Artémie und Gisela Grosse Videokunst. Sowie insbesondere Baharak Darougari für Ihre Beratung in Sachen englischer Lyrik….“